Aktivitäten

 

Frühling, Sommer und Herbst ist eine sehr gute Zeit um im Riesengebirge wandern zu gehen. Nicht nur um die Berge zu erklimmen, sondern auch um kurze Strecken zu passieren. Es gibt sehr viele reiße Ziele z.B. die Hütte Dvoračky, die Elb Quelle, Vrbatova bouda, Vosecká bouda, Steinhügel Hanče a Vrbaty oder Harrachov. Eine große Hilfe ist der Cyklobus, der von Juni bis  September in Betrieb ist.  

Cyklobus Fahrplan http://www.krkonose.eu/cs/cyklobusy

 

Direkt in bei uns im Pension könnt ihr Tischtennis, Billard oder Darrt spielen.

 

 

Sommer Aktivitäten:

  •  Museen

Františkov – Museum Galerie Alter Kuhstall (4km)Das Museum ist bekannt für die Ausstellungen über das schwere Leben im Riesengebirge. Zu sehen sind verschiedene Werkzeuge oder alte Feuerwehr Technik. Es gibt auch Saison Ausstellungen von einheimischen Künstlern.

 

  •  Höhle

Sind sie ein Freund der Felsen und Höhlen Touristik. Ihr solltet auf jeden Fall Die Boskovic Höhlen besuchen (22km).

 

  • Wasserfälle

- Pančavský Wasserfall (18km)- Dieser Wasserfall mit seiner Höhe 148m gehört zu den höchsten. Nicht nur der Wasserfall, sondern auch die schöne Aussicht auf das ganze Elbtal. In diesem Gebiet können sie auch Harrachovy kameny, mohylu Hanče a Vrbaty, Amrožov‘s Aussicht oder auch Růženčiny zahrádky.

- Der Große Elbwasserfall (18km) – Der Wasserfall ist in der Nähe von Labská bouda, wenn sie Richtung Elbtal absteigen. Er ist 45m hoch und er ist sehr gut von dem blauen Touristischen Weg zu beobachten. Der blaue Touristische Weg führt durch das ganze Elbtal.

- Harrachov – Mumlavké Wasserfälle (22km) – Dieser Wasserfall fällt von einer 12m hohen Steinwand in der  wunderschönen Landschaft in der Nähe von Harrachov. Er ist auch sehr speziell dafür, dass man auch die von dem Wasser geschaffenen so genannten Kessel beobachten kann.

  • Andere Ausflugsmöglichkeiten:

-        Chata Dvoračky (5km)

-        Die Glasserie Harrachov mit Bierbrauerei (22km)- sehenswert ist die älteste privat Glasserie Novosad                 und Sohn aus dem Jahre 1712. Nach der Führung kann man ein gutes Bier aus der kleinen Bierbrauerei trinken, die direkt im selben Objekt ist.

-        Dinopark (31km) www.dinopark.com.pl

-        Babylon Liberec (53km) www.centrumbabylon.cz

-        Zoo Dvůr Králové (67km)

-        Jilemnice (10km) – Schwimmbad mit Sauna

-        Die Neugierige Straße (10km)- Es ist eine Demonstration Einheimischer Baukunst. Es sind ein paar     Hütten im alten Stil eingerichtet.

 

 

Zu dem Riesengebirge gehören auch Rad Touren.  Die Länge der gesamten Strecken ist 437,5km. Hier könnt ihr eure eigene Tour planen http://www.krnap.cz/cyklotrasy-krnap/

 

 

Winter Aktivitäten:

  •       Ski fahren

Für Skibegeisterte gibt es unzählig viele Pisten die auch bei wenig Naturschnee in Betrieb sind, dank der Kunstschnee Machinnen. Das Zentrum des Skifahrens ist Rokytnice nad Jizerou. Die Seilbahn Lysá hora ist 2.198m lang und ist die zweit längste in Tschechien. Es gibt über 30 Lifte mit Nacht Ski und Skischulen.

 

- Skiareál Rokytnice nad Jizerou - Lysá Hora  (7km)
- Skiareál Jablonec nad Jizerou - Kamenec    (10km)
- Skiareál Vítkovice v Krkonoších - Aldrov      (3km)
- Skiareál Vysoké nad Jizerou - Šachty           (15km)
- Skiareál Benecko                                        (15km)
- Skiareál Špindlerův Mlýn - Horní Mísečky     (12km)
- Skiareál Poniklá Homole                             (8km)

 

  •        Langlaufen

Den Langlaufbegeisterten empfehlen wir das Areal U kapličky und Pod Dvoračkami zu probieren. Im ganzen Riesengebirge gibt es über 500km präparierte Loipen. Es ist für alle etwas dabei von Amateur bis Profi. Von kurz bis bergig, gerade, sie müssen sich nur eine Trasse planen und los geht’s.

 

Weitere Informationen auf http://www.krkonose.eu/

      

 

 

 

  • Sie können auch einen von Pferden gezogenen Schlitten buchen.

Kontakt: + 420 603 574 113, + 420 603 158 147

Erstellt in web-rychle.cz